.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Abgeordneter aus und für Oldenburg setze ich mich in Hannover für die Belange unserer Stadt ein - verlässlich und mit Nachdruck. Aus persönlichen Gesprächen, Begegnungen und Besuchen von Schulen, Betrieben und Einrichtungen weiß ich, wo den Menschen hier vor Ort der Schuh drückt. Diese Themen - egal ob klein oder groß - nehme ich mit nach Hannover und sorge dort dafür, dass die Dinge angegangen werden.

In den vergangenen Jahren haben wir viel erreicht. Und wir haben noch viel vor, denn wir müssen Niedersachsen und unser Oldenburg weiter fit für die Zukunft machen. Daran werde ich mitarbeiten und meine Ideen einbringen, denn ich habe klare Ziele für ein starkes Oldenburg und ein gerechtes Niedersachsen.

Informieren Sie sich auch auf meinen Internetseiten über aktuelle politische Themen aus Niedersachsen und Oldenburg.

Wenn Sie Lob, Fragen, Kritik oder Anregungen zur SPD-Landespolitik haben, wenden Sie sich gern an mich – über das Kontaktformular auf meinen Internetseiten, oder kommen Sie zu einer meiner Bürgersprechstunden. Die Sprechstunden biete ich nach Bedarf an.

Wenden Sie sich bei Interesse an einem Gesprächstermin gern telefonisch oder per Mail an mein Büro in der Huntestraße.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr
Ulf Prange MdL

Wahlkreisbüro

Meldungen

MdLs Becker und Prange: Abu-Walaa-Prozess am Oberlandesgericht Celle beendet – Bedeutendes Urteil für Niedersachsen

Nach dem Urteil des Oberlandesgericht Celle gegen den jihadistischen Prediger „Abu Walaa“ betont Karsten Becker, polizeipolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, die Leistung der Sicherheitsbehörden: „Dieser Fall zeigt, dass wir uns in Niedersachsen auf eine schlagkräftige und leistungsfähige Sicherheitsarchitektur verlassen können.“ Ausdrücklich…

Plenum vom 17. bis 19. Februar 2021

Vor drei Wochen haben wir das letzte Mal im außerordentlichen Plenum über die Corona-Pandemie debattiert und seitdem ist einiges passiert. Die Inzidenzwerte gehen erfreulicherweise zurück, was uns in unserer Politik bestärkt. Dennoch haben wir immer noch Hotspots mit hohen Infektionsraten.