Arbeitskreis Recht zu Besuch in Hildesheim

Arbeitskreis Recht zu Besuch in der Universität Hildesheim - 3. September 2018 Bild: Quelle: Wiebke Osigus

Im Rahmen einer eintägigen Bereisung besuchte der SPD Arbeitskreis Recht am 3. September unter anderem die Universität Hildesheim.

Im Fokus stand dabei die Ausbildung von Psychologen für den Justizvollzug. Der vom Niedersächsischen Sozialministerium und vom Justizministerium durch Stipendien unterstützte Ausbildungsgang wird in Deutschland ausschließlich in Hildesheim angeboten.

Im Anschluss besuchte der AK die Staatsanwaltschaft Hildesheim. Im Gespräch mit den anwesenden Staatsanwältinnen/Staatsanwälten ging es thematisch um die Personalausstattung der Justiz, insbesondere vor dem Hintergrund der Neuregelungen zur Vermögensabschöpfung.

Ferner wurde über die Bekämpfung der Einbruchskriminalität gesprochen.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.