50 Oldenburger besuchen Niedersächsischen Landtag

50 Oldenburger Bürger besuchen Hanna Naber und Ulf Prange im Landtag - 07.12.2019

Am Sonnabend, den 7. Dezember, besuchten knapp 50 politisch interessierte Oldenburgerinnen und Oldenburger den Niedersächsischen Landtag in Hannover. Die Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber und Ulf Prange hatten dazu gemeinsam eingeladen. Neben einer Führung durch das Plenargebäude standen die Abgeordneten den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort. „Uns liegt es sehr am Herzen den Menschen zu zeigen, dass der Landtag ein offenes Haus der Demokratie ist“, meint Hanna Naber. „Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, Einblicke in unsere Arbeit zu erhalten. Über diesen regen Austausch bekommen wir auch Anregungen und Rückmeldungen zu Oldenburger Themen“, resümiert Ulf Prange zufrieden. Anschließend zogen die Oldenburgerinnen und Oldenburger über den traditionellen Hannoveraner Weihnachtsmarkt.

Hanna Naber und Ulf Prange im Gespräch mit Ihren Oldenburger Besuchern – 07.12.2019

Hanna Naber und Ulf Prange laden regelmäßig interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Oldenburg nach Hannover ein. Die nächsten Besucherfahrten finden am Mittwoch 13. Mai 2020 und Montag 14. September 2020 statt. Es gibt noch einige freie Plätze. Interessenten können sich unter 0441-36117512 oder wahlkreisbuero@nullulf-prange.de anmelden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.