Wohnzimmerkonzert im Landtag – Prange im Interview

Landtagskonzert von popNDS - Ulf im Interview -18.12.2019

Am 18 Dezember wurde es im Niedersäsischen Landtag etwas lauter als gewohnt. In einer Zusammenarbeit von Landesmusikrat, Landesmusikakademie, Musikland, Klubnetz und der Landesarbeitsgemeinschaft für Rockmusik (LAG Rock) wurde das Jahresende ganz musikalisch mit einem Wohnzimmerkonzert des PlanPopPro zelebriert. Zu Beginn der Mittagspause der letzten Plenarsitzung spielte die aufstrebende Band JEREMIAS in der Portikushalle vier halbakustische Stücke. Zuvor sprach Landtagspräsidentin Gabriele Andretta ein Grußwort.

Landtagskonzert der Band JEREMIAS am Rande der Plenums – 19.12.2019
Ulf Prange unterstützt popNDS – 18.12.2019

Der Oldenburger Landtagsabgeordnete Ulf Prange stand den Mitarbeiter*innen von popNDS zudem vor der Kamera für ein Interview zur Verfügung. Hierbei ging vor allem um Herausforderungen für Künstler*innen, Spielstätten und andere Akteur*innen der Niedersächsischen Musikwirtschaft und wie diese zukünftig weiterhin politisch unterstützt werden können.

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.