Roter Brief – der aktuelle Newsletter von Ulf Prange und Hanna Naber

Auf dieser Seite finden Sie den aktuellen „Roten Brief“.

Diesmal berichten wir über die Erhöhung der Finanzmittel für die European Medical School und das neue Landesförderprogramm für Soloselbständige in der Kultur. Außerdem finden Sie einen Einblick in die Halbzeitbilanz der Landesregierung. Abgerundet wird der Rote Brief mit Berichten von Terminen beim Behindertenbeirat und der Opferhilfe.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.

Bitte klicken Sie hier: Roter_Brief_Oktober_2020

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.