Statement des rechtspolitischen Sprechers Ulf Prange zum Doppelhaushalt des Justizministeriums

„Die Regierungskoalition von SPD und CDU setzt mit Personalstärkungen bei Gerichten, Staatsanwaltschaften sowie im Justizvollzug, mit Investitionen in Justizgebäude und mit einer Stärkung der Präventionsarbeit die richtigen Schwerpunkte für einen starken Rechtsstaat und eine leistungsfähige Justiz in Niedersachsen.