Ukraine – Hotline der Landesaufnahmebehörde

Die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen hat eine Hotline eingerichtet. Dieses Servicangebot richtet sich an Kommunen, Landkreise oder auch Privatpersonen, die Ukrainer*innen aufnehmen möchten und diverse Fragen zu Hilfsangeboten, aufenthaltsrechtlichen Fragen, Unterbringung, Sozialleistungen, medizinischer Versorgung haben. Darüber hinaus können Informationen und Kontakte u. a. zu Kommunen vermittelt werden.

0511 – 7282 282

Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar.

Fragen können auch per Mail gesendet werden an:
service-ukraineanfragen@nulllab.niedersachsen.de

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen – LAB

 

Oldenburger Bürger*innen erhalten Informationen auch direkt auf der Seite der Stadt Oldenburg.

 

2 Antworten zu “Ukraine – Hotline der Landesaufnahmebehörde”

  1. Petra Horn sagt:

    Ich finde es sehr gut, dass es eine solche Möglichkeit gibt. Ich würde gerne wissen, ob es eine solche Hotline auch für Ukrainische Flüchtlinge gibt? Eine Hotline, bei der jemand russisch oder ukrainisch spricht, damit die Menschen ihre Fragen selbst stellen können.
    Das wäre RICHTIG hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.