Übersicht

Meldungen

Bild: © Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Universität Oldenburg erhält Sonderforschungsbereich Hörakustik

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) an der Universität Oldenburg ein: Ziel des SFB „Hörakustik: Perzeptive Prinzipien, Algorithmen und Anwendungen“ ist, das Hören in schwierigen Umgebungen durch elektroakustische Hörhilfen zu verbessern. Forschungspartner in diesem Programm…

Rede von Ulf Prange im Mai Plenum zur angemessenen Unterstützung der Betreuungsvereine

https://www.ulf-prange.de/wp-content/uploads/sites/249/2018/05/2018-05-17_2_std_03553-00417.mp4   Im Koalitionsvertrag haben die Regierungsfraktionen vereinbart, die rechtliche Betreuung zu stärken. Konkret heißt es dort: „ Wir schätzen die Arbeit der beruflichen und ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer sowie der Betreuungsvereine und wollen diese weiter fördern.

Plenum vom 16. bis 18. Mai 2018

Aktuelle Stunde: In diesem Plenum wird ein weiteres Wahlversprechen auf den Weg zur Umsetzung gebracht. Der Reformationstag soll als neuer Feiertag in Niedersachsen eingeführt werden. In den nächsten Wochen werden wir die parlamentarischen Beratungen anschließen. Bundesweit riefen die…

Medienausschuss auf Informationsreise in Brüssel

Vom zweiten bis zum vierten Mai stand für den Medienausschuss des Niedersächsischen Landtages eine Informationsreise nach Brüssel auf dem Programm. Mit Vertretern aus dem Europäischen Parlament und der Kommission diskutierte die Landesvertretung wichtige medienpolitische Fragen. Im Zentrum der…

Firmenbesuch bei der Oldenburger Erminas GmbH

Den Brückentag nutzten die Oldenburger SPD-Abgeordneten Dennis Rhode (MdB), Hanna Naber, Ulf Prange und Axel Brammer (alle MdL), um sich bei der Oldenburger Erminas GmbH auf den neuesten Stand in Sachen Digitalisierung zu bringen. Themen beim Firmenbesuch waren…

Neue Ganztagsschulen in Oldenburg

Katholische Grundschule Harlingerstraße und Grundschule Etzhorn werden Ganztagsschulen Gute Nachricht für Oldenburg: Die Katholische Grundschule Harlingerstraße und die Grundschule Etzhorn werden Ganztagsschulen. Das teilt der Oldenburger SPD-Landtagsabgeordnete Ulf Prange mit: „Kultusminister Tonne hat die Genehmigung erteilt, dass die…

Plenum vom 18. bis 20. April 2018

Aktuelle Stunde: Diese Woche setzen wir eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen um und führen die Elternbeitragsfreiheit für Kitas ein. Damit kommen wir unserem Ziel – dass der Bildungserfolg von Kindern nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen darf – einen…

Bild: NWZ, Fotograf Karsten Röhr

Besuch von Kultusminister Tonne in der Helene-Lange-Schule in Oldenburg

Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Hanna Naber und Ulf Prange besuchte der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am 12. April 2018 die Helene-Lange-Schule in Oldenburg. Die IGS nutzte die Gelegenheit, dem Minister Teile ihres Nachmittagsunterrichts zu präsentieren. Neben dem…

Naber und Prange fordern bessere Ausstattung der Landesmuseen

Die Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber und Ulf Prange trafen sich am Freitag erneut mit Verantwortlichen der hiesigen Landesmuseen, um sich über den Sachstand bezüglich Finanzierung und Ausstattung direkt vor Ort zu erkundigen. Am Gespräch nahmen die Direktorin des Landesmuseums für…

Der Nachtragshaushalt 2018 steht!

Der Niedersächsische Landtag hat am 27. Februar 2018 während der Plenumssitzung abschließend über den Nachtragshaushaltsentwurf der rot-schwarzen Landesregierung für das Jahr 2018 beraten und diesen mit großer Mehrheit beschlossen. Ulf Prange merkt an, dass dabei insbesondere die Gebührenfreiheit…

Land fördert Soziokultur in Oldenburg

Wie der Oldenburger Abgeordnete Ulf Prange am 23. Februar 2018 aus dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) erfahren hat, erhalten mehrere Oldenburger Kultureinrichtungen eine Förderung aus der Kulturförderung für Soziokultur in Höhe von insgesamt 162.900,00 EUR.

Geld für moderne Schulinfrastruktur – Oldenburg kann mit Förderung vom Land Niedersachsen in Höhe von über 5.7 Millionen Euro rechnen

„Oldenburg kann als Schulträger mit 5.745.210,57 Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer deutlich verbesserten Situation…