Übersicht

Meldungen

Plenum vom 13. bis 15. November 2018

In den letzten Tagen gab es zahlreiche wichtige Gedenkveranstaltungen. Es ist uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein besonderes Anliegen, einschlägige Ereignisse unserer Zeitgeschichte gebührend zu würdigen. Mit einer gelebten und offenen Erinnerungskultur müssen wir uns mit Geschehnissen der Vergangenheit…

Ausbau der Bremer Heerstraße wird vom Land gefördert

Das Jahresbauprogramm 2019 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Kommunen wurde heute vom Wirtschaftsministerium vorgestellt. Für die Straßeninfrastruktur hat der Landtag ab  dem Jahr 2018 jährlich 75 Mio. € zur Verfügung gestellt. Hanna Naber und Ulf Prange (beide…

Auftaktveranstaltung von „Schule der Zukunft“ findet am 22.11.2018 in Oldenburg statt

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag begrüßt das vom Niedersächsischen Kultusministerium vorgestellte Projekt „Bildung 2040“. Die bereits gestartete Auftaktveranstaltung in Hannover sowie die folgenden sechszehn Regionalveranstaltungen bieten ein geeignetes Umfeld, die Zukunftsperspektiven der Schule und Bildung in Niedersachsen zu entwickeln.

Rede von Ulf Prange im Oktoberplenum zum Antrag: Angemessene Unterstützung der Betreuungsvereine für eine gute rechtliche Betreuung

https://www.ulf-prange.de/wp-content/uploads/sites/249/2018/10/24.10.2018_-_Rede_Ulf_Prange_Betreuungsvereine.mp4 Es gilt das gesprochene Wort Herr Präsident, meine Damen und Herren, zunächst einmal gilt mein herzlicher Dank den Fraktionen von FDP und Bündnis 90/ Die Grünen für die konstruktiven Beratungen im Ausschuss, die letztlich zu einem…

Plenum vom 24. bis 26. Oktober 2018

In Niedersachsen haben wir vor einem Jahr bewiesen, dass die SPD auch in der heutigen Zeit eine Volkspartei ist, wenn sie glaubwürdig bleibt und den Menschen zeigt, dass sie ihre wirklichen Probleme ernst nimmt und Lösungen anbietet. Auch…

Plenum vom 12. bis 14. September 2018

Die aktuellen Geschehnisse in Chemnitz haben uns alle nachdenklich gemacht. Nachdenklich in dem Sinne, dass es auf der einen Seite zu klären gilt, wie es so weit kommen konnte, dass so viele Menschen ihren Hass auf Ausländerinnen und Ausländer öffentlich…

Bild: Quelle: Wiebke Osigus

Arbeitskreis Recht zu Besuch in Hildesheim

Im Rahmen einer eintägigen Bereisung besuchte der SPD Arbeitskreis Recht am 3. September unter anderem die Universität Hildesheim. Im Fokus stand dabei die Ausbildung von Psychologen für den Justizvollzug. Der vom Niedersächsischen Sozialministerium und vom Justizministerium…

Reise des Ausschusses für Rechts- und Verfassungsfragen nach Den Haag

Vom 29. bis 31. August war der Rechtsausschuss des Niedersächsischen Landtages zu Gast in Den Haag. Im Rahmen ihrer Informationsreise besuchten die Mitglieder des Rechtsausschusses den Internationalen Strafgerichtshof sowie die Justizbehörde Eurojust (koordiniert grenzüberschreitende Strafverfahren auf europäischer Ebene)…

Besucher aus Oldenburg zu Gast im Niedersächsischen Landtag

Auf Einladung von Hanna Naber und Ulf Prange konnte am Freitag, 24. August 2018 wieder eine Besuchergruppe aus Oldenburg während der Plenarsitzung auf der Tribüne Platz nehmen. Im Anschluss hatten die Besucher die Möglichkeit, mit den örtlichen Abgeordneten ins Gespräch…

Aktion des LAT – Landesverband für Theaterpädagogik

Improvisationstheater am Rande des Plenums mit jungen Schauspielern aus Oldenburg. Am 23.08.2018 fand aus Anlass des 10 jährigen Bestehens des Landesverbandes Theaterpädagogik im Niedersächsischen Landtag die Aktion statt: „Wir gratulieren und schenken Ihnen eine Theaterszene“ Eine…

Plenum vom 22. bis 24. August

Die mangelnde landärztliche Versorgung ist ein akutes Problem, welches auch in der Sommerpause diskutiert wurde. Wir haben dieses Ungleichgewicht zwischen Land und Stadt, welches sich in den kommenden Jahren noch verschärfen wird, erkannt und wollen perspektivisch mit einer…