Pressemitteilungen

1,8 Millionen Euro Förderung für Oldenburgs Innenstadt – Sofortprogramm des Landes bewilligt

Land fördert soziokulturelle Vereine und Projekte in Oldenburg mit 10.950 Euro

65 Millionen Euro für den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur

„Startklar in die Zukunft“ – Kabinett beschließt Kinder- und Jugendprogramm in Höhe von 222 Millionen Euro

Niedersachsen stärkt Innenstädte – Sofortprogramm Perspektive Innenstadt ist gestartet

Frühkindliche Bildung stärken – Koalition einigt sich auf Änderung des Kita-Gesetzes

Oldenburger Hochschulen erhalten Förderung für Digitalisierung in der Lehre

Grundschule Dietrichsfeld wird Ganztagsschule

Härtefallportal des Bundes und der Länder an den Start gegangen

Grundschulen Ohmstede und Dietrichsfeld erhalten Mittel aus der Förderung des beschleunigten Infrastrukturausbaus der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder

Fragen und Antworten zur Grundsteuerreform

Städtebauförderung 2021 – Oldenburg erhält 5,6 Mio. Euro

Sechs Millionen für grünen Wasserstoff – DLR Institut und Uni Oldenburg profitieren

Kitas öffnen am 8. März in festen Gruppen – schrittweise weitere Schulöffnungen ab 15. März

75 Minuten Klartext mit Dennis Rohde MdB, Jürgen Krogmann und Ulf Prange MdL

MdLs Becker und Prange: Abu-Walaa-Prozess am Oberlandesgericht Celle beendet – Bedeutendes Urteil für Niedersachsen

Digitalisierung der Gesellschaft: 7,9 Mio. Euro Forschungsgelder für Niedersachsens Hochschulen – auch Oldenburg profitiert

Stufenplan 2.0 in Abstimmung mit Bürger*innen, Politik und Verbänden

Verkehrsministerium fördert Niedersachsens ÖPNV – Oldenburg erhält über 900.000 EUR

Oldenburg erhält 594.000 Euro Bundesförderung für Ausbau von Kitas und Kindergärten

Programm „Niedersachsen dreht auf“ – 84.400 EUR für vier kulturelle Einrichtungen in Oldenburg

Theater Laboratorium und Theater Wrede erhalten Landesförderung

Landesbauprogramm 2021 zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse – 1,365 Mio. € gehen nach Oldenburg

Land fördert Soziokultur – Oldenburger Kultureinrichtungen erhalten knapp 200.000 Euro